Anfrageformular

Starten Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage

Hier können sie ihr Kind im Nu bei uns anmelden. Gerne kontaktieren wir sie am Anschluss, um die Details zu besprechen...

Angaben Kind:

arrow&v

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie sieht die Elternarbeit aus?


Wir bieten regelmäßige Elternabende, Elterngespräche an. Bei Bedarf stimmen wir persönliche Gesprächstermine mit Ihnen ab. Tür- und Angelgespräche gehören zum Tagesablauf. Einmal im Jahr findet im Sommer unser Sommerfest statt, wie auch machen wir im Dezember einen Laternenumzug.




Muss ich mein Kind bei Krankheit abmelden


Ja, sagen Sie bitte in jedem Fall Bescheid, wenn Ihr Kind erkrankt ist.




Was braucht mein Kind in der Kita?


Am ersten Eingewöhnungstag bringen Sie bitte folgendes mit: · Aufnahmeformalitäten · Hausschuhe, am besten Rutschsocken · Gummistiefel · Regenkleider · Wechselkleidung · Bitte beschriften Sie alle Sachen Ihres Kindes mit Namen. · Nuggi, Nuschi oder Tierli vom Kind




Wie verläuft die Eingewöhnungszeit?


Wir möchten Ihrem Kind eine schrittweise und individuelle Eingewöhnung in unsere Kita ermöglichen. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir die Eingewöhnungsphase für Ihr Kind.




Müssen wir in Boll wohnen, um das Kind in die Kita Gwundernäsli zu bringen?


Nein, keineswegs, der Wohnort spielt keine Rolle. Prüfen Sie an Ihrem Wohnort, bei der Gemeinde, ob Sie Betreuungsgutscheine beantragen könnt.




Kann mein Kind ausserordentlich an zusätzlichen Tagen in die Kita kommen?


Ja, wir versuchen auf kurzfristige Nachfragen für Zusatztage, die nicht vertraglich vereinbart sind ein zu gehen.




Wie sieht die Verpflegung in der Kita Gwundernäsli aus?


In der eigenen Küche, mit einem extra für das Kind angepasste Spülbecken, kochen wir täglich frische, saisonale, gesunde und kindgerechte Mahlzeiten. Gemüse- und Früchtebrei für Säuglinge wird ebenfalls in der Kita Gwundernäsli zubereitet.




Wie kann ich das Betreuungsverhältnis auflösen?


Sie können das Betreuungsverhältnis unter Einhaltung von drei Monaten Kündigungsfrist auf Ende Monat auflösen.




Müssen die Kinder geimpft sein?


Ja, gegen folgende Krankheiten müssen alle Kita- Kinder geimpft sein; Masern, Mumps, Röteln und Keuchhuste




Wird auf die Zahnpflege geachtet?


Vom ersten Zähnchen an, werden die Zähne nach dem Mittagessen von unseren Mitarbeitern und ebenfalls von den Kindern selbst geputzt. Die Zahnbürsten stellt die Kita zur Verfügung.




Wer kommt für die Babynahrung auf?


Die erste Packung Schoppenmilch bringen die Eltern mit, das Nachkaufen erledigt danach die Kita.





© 2020 Kita-Gwundernäsli.ch

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon